Das Haus zur besonderen Verwendung

26.09.2012

vom Autor des Bestsellers „Der Junge im gestreiften Pyjama“

Die Geschichte hat mich tief bewegt, denn John Boyne hat die historischen Tatsachen mit seinen erfunden Figuren auf wunderbare Weise miteinander verwoben.

Mit seinem neuen Roman beweist der Autor des Bestsellers „Der Junge im gestreiften Pyjama“ seinen besnderen literarischen Schreibstil, der den Leser sofort gefangen nimmt. Russland, 1915: In einem kleinen Dorf verhindert der Bauernsohn Georgi ein Attentat. Zum Dank ruft Zar Nikolaus II. den tapferen Jungen nach Sankt Petersburg, wo er ihn zum Leibwächter seines einzigen Sohnes ernennt. In den prunkvollen Sälen des Winterpalais begegnet Georgi auch der schönen Zarentochter Anastasia. Sie verlieben sich, wohl wissend, dass diese Liebe nicht sein darf. Doch Georgi ist entschlossen, für Anastasia bis zum Äußersten zu gehen. Die Handlung hat mich von der ersten Seite an gepackt und in eine andere Welt eintauchen lassen. Das Buch hat mich noch lange beschäftigt, denn es ist eins der schönsten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe.

Autor: John Boyne
Titel: Das Haus zur besonderen Verwendung
ISBN-Nummer: 978-3-492-27265-0
Preis: 9.99 €

Dieses Buch im Shop ansehen...

Veranstaltungen in Ostbelgien

23Apr
10:00

Welttag des Buches

Rote Rosen zum Welttag des Buches für Sie!

23Apr
10:00

Ich schenk dir eine Geschichte...

Das Welttags-Buch für Viertklässler

26Apr
18:00

Kommunionslisten

Infoabend für Kinder und Eltern

30Apr
12:00

Malwettbewerb

Wir feiern den 50. Geburtstag der kleinen Raupe Nimmersatt

02Mai
20:00

Eine gewöhnliche Familie

Sylvie Schenk liest im Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus aus ihrem neuen Roman

Neues rund um Bücher

„Auf dem Marktplatz“ von Freddy Derwahl

die Autobiografie des Eupener Journalisten und Schriftstellers Freddy Derwahl

02.04.2019

Buch-Aktuell

Die neue Ausgabe Buch-Aktuell ist da! Kostenlos in Ihrer Buchhandlung.

12.03.2019

Gütesiegel

Leseförderung: "Leselust-Gütesiegel 2019" für die Buchhandlung Logos in Bitburg![mehr]

08.02.2019

Ostbelgien

„Auf dem Marktplatz“ von Freddy Derwahl

die Autobiografie des Eupener Journalisten und Schriftstellers Freddy Derwahl

02.04.2019

Mariä Himmelfahrt

Die katholische Pfarrkirche von Kelmis[mehr]

24.07.2018

Buchempfehlung

Ein hoch aktueller Thriller mit spannendem Schauplatz

Besprochen von Lisa

[mehr]

Unsere Lieblingsautoren

Der Outsider

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter...[mehr]

05.09.2018

In deinem Namen

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden....[mehr]

05.09.2018

iLove

Zwei über den WolkenMaren ist mächtig im Stress, weil sie eine große Hochzeit vorbereitet. Leider nicht die eigene. Sie arbeitet als Weddingplanerin, auch wenn sie den Glauben an die große Liebe längst verloren hat. Für einen...[mehr]

26.04.2018