Der Tod ist ein bleibender Schaden

26.09.2012

Gemacht aus viel Action, einer Hand voll Witz und einer Prise Irland.

Der kahlköpfige Ex-Soldat Daniel McEvoy arbeitet als Türsteher in einem Casino in New Jersey. Zwar kann er sich besseres vorstellen, aber es geht ihm nicht schlecht, bis zu dem Tag, an dem er in der Praxis seines Arztes versehentlich einen Mafiaboss tötet.

Während er noch versucht die Leiche los zu werden, wird Connie, sein Schwarm vor dem Casino ermordet. Auf eigene Faust verfolgt er die Spuren zu Connies Mörder, während auch er verfolgt wird. Die Folgen des Kriegstraumas – Die eingebildete Stimme seines Arztes – helfen ihm nicht besonders aus der Situation.

Schließlich schafft er es doch, sich mit Mühe und Not, aus der Bredouille zu ziehen und an genau diesem Punkt, rutscht er noch tiefer ins Schlamassel, als er ohnehin schon steckte.

 

 

Es hätte alles so schön werden können. Dan McEvoy, knallharter Türsteher und Exsoldat, hat soeben neue Haare transplantiert bekommen. Jetzt klappt s auch mit Connie, der heißen Hostess im verruchtesten Club von New Jersey. Doch dann wird Connie mit Loch im Kopf und mausetot aufgefunden. Die Bullen verdächtigen Dan. Der hat ausnahmsweise eine weiße Weste. Das kann er sogar beweisen. Und weil Dan ein Meister der Fettnäpfchen ist, geht dabei alles so richtig schön schief. Die Mafia hat s auf ihn abgesehen und fackelt ihm fast den teuren Haarschopf ab. Doch ob mit oder ohne Haare, Dan will Connies Mörder finden.

Autor: Colfer, Eoin
Titel: Der Tod ist ein bleibender Schaden
ISBN-Nummer: 978-3-471-35073-7
Preis: 14.99 €

Dieses Buch im Shop ansehen...

Veranstaltungen in Ostbelgien

23Apr
10:00

Welttag des Buches

Rote Rosen zum Welttag des Buches für Sie!

23Apr
10:00

Ich schenk dir eine Geschichte...

Das Welttags-Buch für Viertklässler

26Apr
18:00

Kommunionslisten

Infoabend für Kinder und Eltern

30Apr
12:00

Malwettbewerb

Wir feiern den 50. Geburtstag der kleinen Raupe Nimmersatt

02Mai
20:00

Eine gewöhnliche Familie

Sylvie Schenk liest im Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus aus ihrem neuen Roman

Neues rund um Bücher

„Auf dem Marktplatz“ von Freddy Derwahl

die Autobiografie des Eupener Journalisten und Schriftstellers Freddy Derwahl

02.04.2019

Buch-Aktuell

Die neue Ausgabe Buch-Aktuell ist da! Kostenlos in Ihrer Buchhandlung.

12.03.2019

Gütesiegel

Leseförderung: "Leselust-Gütesiegel 2019" für die Buchhandlung Logos in Bitburg![mehr]

08.02.2019

Ostbelgien

„Auf dem Marktplatz“ von Freddy Derwahl

die Autobiografie des Eupener Journalisten und Schriftstellers Freddy Derwahl

02.04.2019

Mariä Himmelfahrt

Die katholische Pfarrkirche von Kelmis[mehr]

24.07.2018

Buchempfehlung

Ein hoch aktueller Thriller mit spannendem Schauplatz

Besprochen von Lisa

[mehr]

Unsere Lieblingsautoren

Der Outsider

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter...[mehr]

05.09.2018

In deinem Namen

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden....[mehr]

05.09.2018

iLove

Zwei über den WolkenMaren ist mächtig im Stress, weil sie eine große Hochzeit vorbereitet. Leider nicht die eigene. Sie arbeitet als Weddingplanerin, auch wenn sie den Glauben an die große Liebe längst verloren hat. Für einen...[mehr]

26.04.2018